Brennwerttechnik

Die Brennwerttechnik nutzt nicht nur die Wärme des Feuers im Kessel selbst, sondern auch die Abgase zur Wärmeerzeugung.

Durch die Brennwertkondensation können Wirkungsgrade bis zu 98% erzielt werden.
Dies entspricht einem Einsparpotential von
bis zu 30% gegenüber Altanlagen.

Die Brennwerttechnik ist selbstverständlich für Gas- und Ölfeuerungsanlagen einsetzbar.